Cäcilienkonzert 2019

23. November 2019 von Lisa Pimperl

Das jährliche Cäcilienkonzert der Stadtkapelle Traismauer war wieder ein voller Erfolg.

Am Sonntag, 17. November, fand das Cäcilienkonzert des Musikvereines Traismauer in der Stadtpfarrkirche statt. Wie jedes Jahr war das Programm bunt gemischt von traditionellen Klängen bis hin zu amerikanischen Gospelhits.
Die Stadtkapelle hatte dieses Jahr einige Überraschungen vorbereitet. Beginnend mit einem Stück, das durch einen Erzähler eine Bibelgeschichte darstellt. Diese Rolle übernahm Norbert Brandl und hat diese mit Bravour gemeistert. Eine ganz besondere Leistung erzielten die Querflötistinnen Bianca Wegscheider und Maria Fahrngruber, die Solistinnen des Stückes „Celtic Flutes“. Die beiden Trägerinnen des goldenen Musikerleistungsabzeichens zeigten ihr Können von der besten Seite. Auch die Kapellmeisterin-Stellvertreterin Kathrin Pimperl hatte die Möglichkeit am Dirigentenpult zu stehen. Sie dirigierte das Stück „Moon River“, das von Kapellmeisterin Melanie Steininger gesungen wurde. Das Publikum war begeistert und der Musikverein wurde mit Applaus überschüttet. Die Stadtkapelle bedankt sich herzlich für Ihren Besuch.

Traditionell gab es nach dem Konzert eine Agape vor der Kirche mit Glühwein und Kinderpunsch. Diese wurde, wie jedes Jahr, von der Marketenderin Monika Radlherr vorbereitet. Herzlichen Dank dafür.