3 Königs-Matinee

16. Januar 2020 von Lisa Pimperl

Am Montag 06.01 2020, den Tag der heiligen drei Könige veranstaltete der MVT zum zweiten Mal die 3 Königs-Matinee. Solisten und Ensembles des Musikvereins unterhielten die Besucher. Im vollen Proberaum des Musikheims begann der 1. Teil der Matinee mit dem Saxophon Quartett „Sax4Sicht“. Die Gruppe spielte von klassischen bis zu populauren Ensemblestücke. Danach zeigten Maria Fahrngruber auf der Querflöte, Valerie Strohdofer auf der Klarinette und Nicole Weiss auf dem Baritonsaxophon ihr Können. Nach einer 15 minütigen Pause mit Sekt und Brötchen ging es im zweiten Teil mit den Blechbäsern weiter. Kathrin Pimperl am Horn, Stefan Riedl am Flügelhorn und Reinhard Pimperl auf der Tuba ließen ihre Klänge im zweiten Teil erklingen. Begleitet wurden alle Solisten von Anna-Maria Pfiel am Klavier. Abschließend hatte das neu geründete Blechbläser Quintett „Quint-Brass“ seinen ersten Auftritt, welchen die MusikerInnen mit Bravour meisterten. Auch „Quint-Brass“ überzeugte mit vielfältigem Programm die Gäste.

Somit war unsere Matinee ein voller Erfolg! Wir bedanken uns bei allen Besuchern und sehen der nächsten Matinee mit Freude entgegen.